Schweinebraten mit Zwiebeln und Backpflaumen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinebraten mit Zwiebeln und Backpflaumen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
756
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien756 kcal(36 %)
Protein46 g(47 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K20,4 μg(34 %)
Vitamin B₁2,5 mg(250 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium1.296 mg(32 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink9,1 mg(114 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure415 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Schweinebraten aus der Keule, mit Schwarte, vom Fleisch einschneiden lassen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
3 EL mittelscharfer Senf
1 Lorbeerblatt
1 TL getrockneter Thymian
250 g kleine Zwiebeln oder Schalotten
250 ml Rotwein
200 g Trockenpflaumen (ohne Stein)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinZwiebelSenfÖlSalzPfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Schweinebraten abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin ringsum anbraten.
2.

Fleisch aus dem Bräter nehmen und mit Senf bestreichen. Lorbeer, Thymian ins Bratfett geben. Fleisch mit der Schwartenseite nach unten in den Bräter legen, abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 45 Minuten garen.

3.
Zwiebeln pellen und zusammen mit 125 ml Rotwein in den Bräter geben. Weitere 20-25 Minuten garen.
4.
Backpflaumen und den übrigen Rotwein zugeben und noch 20 Minuten alles garen. Grill einschalten, Fleisch wenden und die Schwarte knusprig braun braten. Bratenfond in einen Topf gießen, etwas einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch 10 Minuten ruhen lassen, aufschneiden und mit den Zwiebeln, den Backpflaumen und dem Bratenfond anrichten.