Schweinefilet auf buntem Salat mit Orangen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet auf buntem Salat mit Orangen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
389
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert389 kcal(19 %)
Protein37 g(38 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K105,1 μg(175 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,4 mg(137 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C132 mg(139 %)
Kalium1.254 mg(31 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure305 mg
Cholesterin83 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Schweinefilet küchenfertig pariert
1 EL
1 TL
6 EL
100 g
½
150 g
1
2
250 g
Pflücksalat z. B. Eichblatt, Spinat, Lollo rosso
2
1 TL
mittelscharfer Senf
1 TL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. Die Pfefferbeeren mit dem schwarzen Pfeffer und 1 TL Meersalz im Mörser zerstoßen und das Fleisch mit der Gewürzmischung einreiben. In 2 EL heißem Öl in einer Pfanne rundherum rasch anbraten. Auf dem Gitter im Ofen (Fettpfanne darunter) ca. 20 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Die Zuckerschoten waschen, die Enden abknipsen, die Fäden abziehen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Anschließend abgießen und in Eiswasser abschrecken.
4.
Die Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Paprika waschen, halbieren, von Kernen sowie weißen Innenhäuten befreien und klein würfeln.
5.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Salat waschen und vorsichtig trocken schleudern.
6.
Die Orangen rundherum mit einem scharfen Messer gründlich schälen, sodass die weiße Haut komplett entfernt ist. Die einzelnen Filets auslösen und den ausgetretenen Saft auffangen
7.
Den Orangensaft, Senf, Honig, Essig und übriges Öl verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8.
Alle Salatzutaten miteinander in einer Schüssel vermengen.
9.
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, einige Minuten ruhen lassen und in Scheiben geschnitten mit dem Salat anrichten. Mit dem Dressing beträufelt servieren.