Schweinefilet im Gewürzmantel mit Balsamicosauce und Pfirsich

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweinefilet im Gewürzmantel mit Balsamicosauce und Pfirsich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL
1 EL
1 TL
1 EL
1
1 EL
1
Schweinefilet ca. 500 g
1 Döschen
1
Für die Balsamicosoße
50 g
1 TL
75 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMehlZuckerKoriandersamenKreuzkümmelSenfsamen

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 150°C vorheizen.
2.
Die Samen miteinander in einer Schüssel mischen. Das Eiweiß mit dem Mehl mischen und das Schweinefilet rundherum damit einstreichen. Anschließend in den Samen wälzen. In Alufolie wickeln und im Ofen ca. 30 Minuten garen. Dabei die letzten 5 Minuten aus der Folie wickeln und fertig garen. Die Pfirsiche abtropfen und in Spalten schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und für die Garnitur schräg in Ringe schneiden.
3.
Für die Soße 1 EL von der Butter, in einer Pfanne erhitzen, den Puderzucker zufügen und hellbraun karamellisieren lassen, mit Balsamico ablöschen und unter Rühren etwas einköcheln, mit der restlichen Butter aufmontieren (unterschlagen). Das Fleisch in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Pfirsichspalten und der Soße auf Tellern anrichten, mit Frühlingszwiebeln garniert servieren.