Schweinefilet im Lachs-Spinat-Mantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet im Lachs-Spinat-Mantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
268
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien268 kcal(13 %)
Protein15 g(15 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K286,9 μg(478 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium730 mg(18 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
4 Stück
4 dünne Scheibe
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
Räucherlachs dickere Scheiben
1
unbehandelte Limette
2
kleine grüne Chilischoten
150 ml
Kokosmilch (Dose, ungesüßt)
Außerdem
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatKokosmilchRäucherlachsSalzÖlPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat verlesen und gründlich waschen, harte Stiele entfernen. Die Blätter in einem Sieb gut abtropfen lassen. Salzwasser
2.
aufkochen und den Spinat darin blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Pergamentpapierbugen mit Öl bestreichen und den Spinat darauf verteilen.
3.
Die Lendenscheiben etwas flach drücken, auf den Spinat legen und leicht salzen und pfeffern. Die Lachsscheiben darauf legen und die Blätter zu Päckchen zusammenschlagen, mit Bast oder Küchengarn verschnüren. Die Päckchen in einen Dämpfkorb setzen.
4.
In einem Wok oder in einem breiten Topf Wasser aufkochen, den Dämpfkorb hineinsetzen (das Wasser darf den Boden des Dämpfkorbs nicht erreichen) und die Päckchen zugedeckt ca. 20 Min. dämpfen.
5.
Die Limette heiß abwaschen und ca. 1 TL Schale abreiben. Dann übrige Limette mit einem scharfen Messer gründlich schälen, sodass auch die weiße Haut entfernt wird. Dann die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, die Limettenfilets klein schneiden. Chilischoten waschen, putzen, nach Belieben entkernen und klein schneiden. Chili mit den Limettenstücken und der abgeriebenen Limettenschale unter die Kokosmilch rühren, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
6.
Die gegarten Päckchen auf Tellern anrichten und die Kokossauce getrennt dazu servieren.