Schweinefilet im Speckmantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet im Speckmantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein18 g(18 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium299 mg(7 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren16,8 g
Harnsäure116 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
8
Zutaten
2
Schweinefilets á ca. 750 g
80 ml
200 ml
3 EL
½ TL
Paprikapulver edelsüss
2 EL
Petersilie fein gehackt
2 TL
2 EL
1
3 EL
3 EL
flüssige Butter
Butterschmalz zum Braten
200 g
Speck in dünnen Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpeckButterSenfSojasaucePetersilieThymianblatt

Zubereitungsschritte

1.
Essig und Brühe mischen und mit Salz, Sojasauce und Pfeffer würzig abschmecken.
2.
Senf, Eigelb, Semmelbrösel, Kräuter und Butter gut vermengen.
3.
Filets parieren und in einem Bräter in heissem Butterschmalz rundum kräftig anbraten, dann aus dem Bräter nehmen.
4.
Den Speck nebeneinanderliegend auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, ein Filet darauflegen, mit der Bröselmasse bestreichen und das zweite Filet mit der dünnen Spitze auf das dicke Ende legen. Die Filets mit den Speckscheiben einwickeln, wieder in den Bräter geben, Würzbrühe angiessen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (175°) ca. 45 Min. braten, dann herausnehmen, in Folie wickeln und ca. 5 Min. ruhen lassen.
6.
Zwischenzeitlich den Bratfond reduzieren lassen und die entstandene Sauce abschmecken, ggfls. mit etwas Stärke binden
7.
Zum Servieren das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Sauce, Kartoffelgratin und in Butter geschwenktem, blanchiertem Gemüse anrichten.