Schweinefilet in Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet in Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
2200
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.200 kcal(105 %)
Protein76 g(78 %)
Fett158 g(136 %)
Kohlenhydrate122 g(81 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E11,5 mg(96 %)
Vitamin K22,8 μg(38 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin31,8 mg(265 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin31,9 μg(71 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium1.516 mg(38 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink8 mg(100 %)
gesättigte Fettsäuren91,5 g
Harnsäure461 mg
Cholesterin644 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Schalotten
2 Knoblauchzehen
250 g Champignons
800 g Schweinefilet
4 EL Öl
2 EL Weißwein
6 EL Gemüsebrühe
200 g Hackfleisch vom Schwein
Pfeffer aus der Mühle
Salz
frischer Thymian
6 Platten Blätterteig (TK)
Mehl
2 Eigelbe
2 EL Milch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen.
2.
Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Champignons putzen und in kleine Stücke schneiden. Das parierte Fleisch in 2 EL stark erhitztem Öl von allen Seiten kräftig anbraten. Das Fleisch herausnehmen und das restliche Öl zugeben. Zwiebeln, Knoblauch und Champignons darin unter Rühren anbraten, dann mit dem Weißwein ablöschen. Die Brühe zufügen und so lange köcheln, bis die Flüssigkeit sich deutlich verringert hat. Abkühlen lassen, dann mit dem Hackfleisch vermengen und mit Pfeffer, Salz und den gewaschenen und klein gehackten Thymianblättchen würzen.
3.
Die aufgetauten Blätterteigplatten am Rand mit Wasser einstreichen. Auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche mehrere Platten überlappend aneinander legen und ausrollen, bis eine Fläche entstanden ist, die so groß ist, dass man das Filet darin einwickeln kann. Zuerst die Hackfleisch-Champignon-Masse in der doppelten bis dreifachen Breite des Filets auf dem Teig verstreichen, dann das Filet drauflegen. Nun den Blätterteig um das Fleisch herum rollen und die Nahtstelle fest zusammendrücken. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Blätterteig mit der Naht nach unten darauf setzen. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und damit den Teig bestreichen. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen auf unterer Schiene 50 Minuten knusprig backen. Vor dem Anschneiden einige Minuten ruhen lassen.