Schweinefilet in Teighülle gebacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet in Teighülle gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
545
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien545 kcal(26 %)
Protein36 g(37 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K29,7 μg(50 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium760 mg(19 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren18,3 g
Harnsäure226 mg
Cholesterin214 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
400 g Blätterteig (TK)
800 g Schweinefilet
2 EL Butter
1 EL Öl
2 gelbe Paprikaschoten
6 Schalotten
1 Bund Petersilie
2 Eier
3 EL Semmelbrösel
Mehl zum Ausrollen
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig auftauen lassen. Das Filet waschen, trockentupfen und Häute und Sehnen entfernen. In 1 EL Butter und dem Öl in der Pfanne rundherum anbraten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und fein würfeln. Schalotten schälen und fein hacken. In der restlichen Butter dünsten. Petersilie waschen, fein hacken, unterrühren, abkühlen lassen. Paniermehl und ein Ei unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, so dass das Filet umhüllt werden kann. Die Gemüsemasse darauf streichen, dabei an den Rändern einen fingerdicken Rand stehen lassen. Zweites Ei trennen und die Ränder mit Eiweiß bestreichen. Filet auf die Masse setzen, den Teig darüber schlagen und an den Seiten fest andrücken. Auf ein mit Wasser abgespültes Backblech setzen. Den Teig mit dem Eigelb bestreichen und bei 200°C Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und warm oder kalt mit Salat auf einer Platte anrichten.