Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schweinefilet mit Chinakohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet mit Chinakohl

Schweinefilet mit Chinakohl - Auf nach Asien – gehen Sie mit dem süßlich-pikanten Gericht auf eine kulinarische Fernreise.

Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

Chilischote waschen, putzen, hacken. Knoblauch schälen, hacken. Für den Dip süße Chilisauce mit Knoblauch und Chili mischen.

2.

Schweinefilet trockentupfen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit Sojasauce mischen und zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

3.

Gemüse putzen, gegebenenfalls waschen, schälen. Sellerie längs dritteln und in ca. 4 cm lange Stifte, Möhren und Chinakohl in dünne Streifen schneiden.

4.

Pilze putzen, Stiele entfernen, Hüte in Scheiben schneiden. Koriander waschen, trockenschütteln und hacken.

5.

1 EL Öl in einem Wok erhitzen. Sellerie, Möhren und Zuckerschoten darin 2–3 Minuten bei starker Hitze scharf anbraten. Fischsauce, etwas von der Fleischmarinade, Koriander, Pilze und Chinakohl zugeben und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten weiterbraten. Mit Austernsauce abschmecken, in 4 vorgewärmte Schälchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: kleinste Stufe) warm halten.

6.

Wok mit einem Küchentuch auswischen. Restliches Öl darin erhitzen und Fleisch darin rundherum bei starker Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Auf dem Gemüse verteilen und mit dem Dip beträufeln.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Chinakohl richtig putzen, waschen und in Streifen schneiden

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein42 g(43 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,8 g(36 %)
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin26,7 μg(59 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.662 mg(42 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium114 mg(38 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod12,8 μg(6 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure405 mg
Cholesterin83 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar