Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schweinefilet mit Gelbwurz-Erdnuss-Paste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet mit Gelbwurz-Erdnuss-Paste
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
Für die Paste
2
2
100 g
3 EL
1 EL
frisch geriebener Ingwer
3 EL
1 TL
3 EL
3 EL
zum Garnieren
1 EL
frisch gehacktes Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Das Filet waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm Scheiben schneiden. In eine flache Form legen. Die Schalotten und Knoblauch schälen, grob würfeln und zusammen mit den Erdnusskernen, Zucker, Ingwer, Chilisauce, Kurkuma, Essig und Öl im Mixer zu einer feinen Paste pürieren. Die Filetscheiben damit von allen Seiten bestreichen und abgedeckt mindestens 2 Stunden kalt stellen. Dann mit Salz würzen und in einer beschichteten Pfanne 2-3 Minuten braten. Mit Erdnüssen und Koriandergrün bestreut servieren.
2.
Dazu nach Belieben Reis reichen.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar