Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Schweinefilet mit Kräuterkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet mit Kräuterkruste
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg
Schweinerückenfilet
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
Butterschmalz zum Anbraten
40 g
frischen Rosmarin (2 Bunde)
1 EL
frisch gehackter Thymian
½ TL
1
250 ml
6
800 g
1 EL
60 g
1 TL
1 Prise
gemahlener Muskat
mittelscharfer Senf nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Backofen auf ca. 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/4
Das Schweinerückenfilet kurz waschen und mit Küchenkrepp abtupfen. Rundherum salzen und pfeffern und in einem Bräter auf der Herdplatte mit dem Butterschmalz scharf von allen Seiten anbraten. Den Rosmarin waschen, die Blätter von den Zweigen zupfen und fein hacken. Den Rosmarin mit dem Thymian, 0,5 TL Salz und einem Eigelb vermischen. Das Fleisch herausnehmen und die Rosmarinmischung an den Seiten und auf der Oberseite des Filets andrücken. Die Knoblauchzehen schälen und mit dem Fleisch zusammen in den Bräter zurücklegen und die Fleischbrühe angießen. In den vorgeheizten Ofen stellen und ca. 50 Minuten garen. Mit einem Thermometer die Kerntemperatur messen (sollte mind. 75°C haben).
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/4
Den Brokkoli putzen, die Röschen mit Stiel abschneiden und waschen. Die restlichen Stiele ebenfalls waschen und schälen. Die Blätter ebenfalls mitverwenden. Den Brokkoli in wenig Salzwasser mit dem Zitronensaft ca. 10 Minuten bissfest garen. Die Stiele evtl. länger als die Röschen garen. Herausnehmen und in Eiswasser abschrecken. (So bleibt die Farbe erhalten). Den Speck in feine Streifen schneiden und kurz in Butter kross anbraten. Den Brokkoli dazugeben und kurz durchschwenken und mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, sowie einer Prise Muskat abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern
Schritt 4/4
Wenn das Fleisch gar ist, aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Mit dem Brokkoligemüse und den Knoblauchzehen auf Tellern anrichten und servieren. Den Senf separat in kleinen Schälchen dazu reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Azrsty Sous Vide Stick, Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator mit Hand-Vakuumierer, 5 Zip-Beuteln und Rezepten (Weiß)
VON AMAZON
50,99 €
Läuft ab in:
Bedecor Matratzenschoner Wasserdicht Wasserundurchlässige Matratzenauflage Molton 160x200 cm Original Oeko-TEX
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
Perlegear Monitorständer, Laptopständer Monitorerhöhung Bildschirmständer, Metall
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages