Schweinefilet mit Nudeln und Gemüsesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet mit Nudeln und Gemüsesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
606
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien606 kcal(29 %)
Protein37 g(38 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,6 g(45 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,9 mg(83 %)
Vitamin K118,2 μg(197 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure175 μg(58 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin22 μg(49 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.481 mg(37 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure304 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Suppengemüse
1 Zwiebel
400 g Schweinefilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Öl
1 große Dose geschälte Tomaten (800 g Füllmenge)
2 Gewürznelken
1 TL Thymianblätter
400 g Pappardelle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateSchweinefiletÖlThymianblattZwiebelSalz

Zubereitungsschritte

1.
Suppengemüse waschen, putzen und fein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln.
2.
Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen, in 2 EL heißem Öl rundherum anbraten, bei schwacher Hitze in ca. 20 Minuten fertig braten, herausnehmen und in Alufolie gewickelt ca. 5 Minuten ruhen lassen.
3.
Zwiebel- und Gemüsewürfel im restlichen Öl ca. 5 Minuten dünsten. Tomaten mit Saft zugeben, etwas zerkleinern, Nelken und Thymian zufügen. Salzen, pfeffern und 15 Minuten köcheln lassen.
4.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen. Filet in Scheiben schneiden, zur Sauce geben. Alles anrichten.