Schweinefilet mit Selleriegemüse und Apfelmostsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet mit Selleriegemüse und Apfelmostsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
511
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien511 kcal(24 %)
Protein45 g(46 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K20,2 μg(34 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,6 mg(163 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium1.094 mg(27 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren17,1 g
Harnsäure344 mg
Cholesterin174 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
2 EL
1 TL
1 TL
2
200 ml
3 Stangen
1
1
1
Zitrone Saft
2 EL
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
50 g
kalte Butter
1 EL
fein geschnittene Minze
Minze zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in Butterschmalz in einer Pfanne rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit geschrotetem Pfeffer, Koriander und Salz würzen. Im Ofen auf einem Gitter (darunter Fettpfanne) 25-35 Minuten garen.
3.
Eine Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Im Bratensatz anschwitzen, mit dem Apfelmost ablöschen und beiseite stellen.
4.
Den Sellerie waschen, putzen und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die übrige Zwiebel, die Möhre und den Apfel schälen. Den Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen, in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Möhre längs halbieren, eventuell vierteln und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Sellerie und die Möhre dazugeben und mit anschwitzen, dann die Brühe angießen und ca. 5 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze dünsten. Die Apfelwürfel und die Sellerieblätter dazugeben und 2–3 Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Den Honig unter die Apfelmostsauce rühren, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die kalte Butter in Würfel schneiden, mit einem Schneebesen unterrühren und so die Sauce binden. Die Sauce darf nicht mehr kochen. Zum Schluss die feingeschnittene Minze unter die Apfelmost-Buttersauce rühren.
6.
Zum Servieren das Schweinefilet in Scheiben schneiden und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Das Gemüse dazu anrichten, mit etwas Sauce begießen und mit Minzeblättchen garnieren.