Schweinefilet mit Tomate-Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet mit Tomate-Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
582
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien582 kcal(28 %)
Protein60 g(61 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K17,3 μg(29 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin23,3 mg(194 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin16,8 μg(37 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.141 mg(29 %)
Calcium351 mg(35 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod129 μg(65 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure319 mg
Cholesterin164 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
3
Zutaten
600 g
4 EL
weißer Pfeffer
500 g
250 g
1 Bund
Produktempfehlung

Fettarme Variante: Statt Schweinefilet Hähnchenfilet verwenden.

Dazu einen kleinen Salat servieren.

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen vorheizen (E-Herd: 250 °C/Umluft: 225 °C/Gas: Stufe 5). Filet waschen, trocken tupfen und in 1 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise von jeder Seite kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

2.

Tomaten waschen und in dicke Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen.

3.

Eine flache Auflauf- oder Pieform (ca. 24 cm Durchmesser) fetten. Fleisch, Tomaten und Mozzarella dachziegelartig einschichten, dabei drei Viertel des Basilikum zwischen die Scheiben legen. Mit 1-2 EL Öl beträufeln und würzen. Im heißen Backofen 10-15 Minuten gratinieren. Mit Rest Basilikum garnieren. Dazu schmeckt Ciabatta.