Schweinefilet mit Wirsinghülle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet mit Wirsinghülle

Schweinefilet mit Wirsinghülle - Grüner Vitaminkick: Der leckere Kohl findet sich auch in der Beilage wieder.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
330
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien330 kcal(16 %)
Protein51 g(52 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,7 g(56 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin27,9 mg(233 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure4,4 mg(73 %)
Biotin25,2 μg(56 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C125 mg(132 %)
Kalium1.553 mg(39 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure442 mg
Cholesterin96 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K5,7 μg(10 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C124 mg(131 %)
Kalium1.256 mg(31 %)
Calcium164 mg(16 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure371 mg
Cholesterin96 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
70 g
getrocknete Steinpilze
700 g
2 EL
1 kg
kleiner Wirsing (1 kleiner Wirsing)
200 ml
außerdem:

Zubereitungsschritte

1.

Pilze in 200 ml lauwarmem Wasser einweichen.

2.

Schweinefilet trockentupfen, salzen und pfeffern. 1 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum bei starker Hitze 5 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

3.

Inzwischen Wirsing putzen und waschen. 8 schöne Blätter in kochendem Salzwasser 4 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und auf einem Küchentuch vorsichtig abtupfen. Dicke Blattrippen flachschneiden. Restlichen Wirsing vom Strunk befreien und in grobe Streifen schneiden.

4.

Wirsingblätter auf einer Arbeitsfläche leicht überlappend zu einem Rechteck ausbreiten, Fleisch daraufgeben. Pilze abgießen, Flüssigkeit dabei auffangen. Pilze auf dem Fleisch verteilen. Wirsing darüber einschlagen, einrollen und mit Küchengarn fixieren.

5.

Restliches Öl in der Pfanne erhitzen, Wirsingstreifen darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten andünsten. Mit Brühe und Pilzwasser ablöschen. Salzen, pfeffern, Fleisch daraufsetzen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 1–2) ca. 30 Minuten garen.

6.

Schweinefilet in Portionen teilen und mit Gemüse auf 4 Teller angerichtet servieren. Vor dem Essen Küchengarn entfernen.