Schweinefilet mit Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet mit Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Schweinefilet (1 Schweinefilet)
2
2
24
300 g
4 EL
Für das Pesto
1 Bund
2
3 EL
4 EL
Parmesan gerieben
60 ml

Zubereitungsschritte

1.

Das Filet von der Silberhaut befreien und in 8 Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Schieben schneiden. Den Mozzarella gut abtropfen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

2.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinihälfen von beiden Seiten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchinihälfen auf ein Backblech legen (Schnittfläche nach oben) und mit Tomaten und Mozzarellascheiben schuppenartig belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 225°C ca. 10-15 Min. backen.

3.

In der Zwischenzeit den Basilikum waschen, die Blätter abzupfen, einge für die Garnitur zur Seite legen und mit Öl, Knoblauch und Pinienkernen pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen, Parmesan untermengen. Die Filetsteaks mit Pfeffer würzen und im restlichen Öl von jeder Seite 2-3 Min. braten. Die Zucchini mit den Steaks auf Tellern anrichten, mit Pesto beträufeln und mit Basilikum garniert servieren.