print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schweinefilet überbacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet überbacken
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
bofrost marinierte Schweinefiletmedaillon
2 EL
600 g
200 g
fettreduzierte Kochsahne
1 TL
1 TL
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 EL
bofrost Kräuterprofi Petersilie
200 g
geriebener Gouda

Zubereitungsschritte

1.

Die gefrorenen Schweinefilet-Medaillons am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schweinefilet-Medaillons darin in ca. 4 Minuten von allen Seiten braten. Herausnehmen, in einen Bräter legen und beiseite stellen.

2.

In derselben Pfanne die gefrorenen Champignons andünsten. mit Mehl bestäuben und anbräunen lassen. Nach ca. 1 Minute die Sahne zugießen, mit Worcestershire-Sauce, Zucker, Salz und Pfeffer würzen und kurz aufkochen lassen.

3.

Die Champignon-Soße über den Schweinefilet-Medaillons verteilen, mit der gefrorenen Petersilie bestreuen und mit dem Gouda bedecken. Die Medaillons im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen lassen. Herausnehmen und gleich servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar