Schweinefilet vom Grill

mit gerösteten Tomaten
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Geröstete Tomaten
6 Tomaten
3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Akazienhonig
2 EL Aceto balsamico
3 EL Olivenöl
4 Stiele Basilikum
4 Stiele Petersilie
Filet
5 Knoblauchzehen
6 kleine Zweige Rosmarin
800 g Schweinefilet (2 Schweinefilets)
Pfeffer aus der Mühle
30 dünne Scheiben Frühstücksspeck

Zubereitungsschritte

1.

Für die Tomaten den Backofen auf 150 °C vorheizen. Die Tomaten waschen und trockenreiben, quer halbieren und die Stielansätze entfernen. Die Tomaten mit den Schnittflächen nach oben in eine ofenfeste Form setzen. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen und die Knoblauchscheiben darübergeben. Den Honig mit dem Essig und dem Olivenöl verrühren und über die Tomaten träufeln. Die Tomaten im Ofen auf der unteren Schiene 30 Minuten garen.

2.

In der Zwischenzeit für das Filet diese waschen und trockentupfen. Den Knoblauch schälen und halbieren. Den Rosmarin waschen, trockenschütteln und die Nadeln abzupfen. In die Filets längs in gleichmäßigen Abständen jeweils 5 Taschen einschneiden und diese mit Knoblauch und Rosmarin füllen. Das Fleisch kräftig mit Pfeffer würzen und mit den Speckscheiben umwickeln. Die Filets auf dem heißen Holzkohlegrill etwa 20 Minuten grillen, dabei alle 5 Minuten vorsichtig wenden.

3.

Das Basilikum und die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Kräuter über die gegarten Tomaten streuen. Die Schweinefilets in Scheiben schneiden und mit den Tomaten servieren.