Schweinefilets, Rucola-Sellerie-Salat und Paprikadip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilets, Rucola-Sellerie-Salat und Paprikadip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 34 min
Fertig
Kalorien:
449
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert449 kcal(21 %)
Protein39 g(40 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K114,8 μg(191 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15,8 mg(132 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium903 mg(23 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure263 mg
Cholesterin114 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1 EL
scharfer Senf
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Für den Dip
150 g
1
2 EL
5 EL
Für den Salat
2 Stangen
150 g
4 EL
3 EL
weißer Balsamessig
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in 12 Scheiben schneiden. Den Senf mit dem Tomatenmark verrühren und das Fleisch damit einstreichen. Mit Salz, Pfeffer und Chililfocken würzen und in heißem Öl auf jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun braten. Dann beiseite stellen und fertig durchziehen lassen.
2.
Für den Dip die Paprikaschote waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Frischkäse, Essig und Orangensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Für den Salat den Sellerie waschen, putzen und längs in dünne Streifen hobeln. Mit dem Rucola vermengen. Weißen Balsamico, Zitronensaft, 2 EL Wasser, Salz und Pfeffer verrühren und mit dem Salat vermengen. Alles in Schüsseln anrichten und servieren.