Leichtes Abendessen

Schweinefiletwickel mit Zucchini und Aubergine

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweinefiletwickel mit Zucchini und Aubergine

Schweinefiletwickel mit Zucchini und Aubergine - Würzig, zart und mit Gemüsebeilage: das perfekte Grillgericht!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
382
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Für alle Low-Carb-Fans ist dieses Gericht perfekt: Denn es enthält kaum Kohlenhydrate, aber jede Menge Eiweiß.

Schweinefleisch sollte nicht zu oft auf dem Speiseplan stehen, denn es enthalt große Mengen der entzündungsfördernden Arachidonsäure.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien382 kcal(18 %)
Protein27 g(28 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,8 mg(98 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium712 mg(18 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin67 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K13,3 μg(22 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,6 mg(97 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium676 mg(17 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure210 mg
Cholesterin67 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Aubergine
1 Zucchini
400 g Schweinefilet
2 getrocknete Chilischoten
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 g Frühstücksspeck (in Scheiben)
2 Stiele Salbei
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

2.

Schweinefilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

3.

Chilischoten in einem Mörser zerdrücken und mit Öl, Salz und Pfeffer verrühren.

4.

Aus je 1 Zucchini- und Auber-ginenscheibe sowie 1 Schweinefleischscheibe kleine Türmchen bauen. Mit Marinade bestreichen und mit Bacon umwickeln.

5.

Päckchen auf dem heißen Grill 10–15 Minuten von allen Seiten grillen.

6.

Inzwischen Salbei waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen. Päckchen damit bestreuen.