Schweinefleisch-Gemüseeintopf im Ofen gebacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefleisch-Gemüseeintopf im Ofen gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KalbsfondSüßkartoffelSchalotteSellerieÖlThymian

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
Drillinge Süßkartoffeln (möglichst kleine festkochende Kartoffeln)
250 g
750 ml
1
große Möhre
1 Zweig
1 Zweig
2
50 g
1 EL
250 g
Brotbackmischung (Bauernbrot)
Petersilie zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Brotbackmischung nach Packungsangaben mit Wasser zu einem mittelfesten Teig verkneten und gehen lassen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Inzwischen Schalotten schälen und vierteln. Knoblauch schälen und halbieren. Möhre schälen und würfeln. Kartoffeln gründlich waschen. Sellerie schälen und sehr fein würfeln. Thymian und Oregano waschen und abtropfen lassen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeffern.

2.

In heißem Öl kräftig und rasch anbraten, Knoblauch und Schalotten zugeben und mitbraten, Kalbsfond angießen und aufkochen. Möhren und Sellerie zugeben und untermischen. Fleisch, Gemüse und Flüssigkeit in ein ofenfestes Glasgefäß mit Deckel geben, die Kartoffeln mit hineinlegen, den Brotteig zur Rolle formen und diese auf den Glasrand legen.

3.

Den Glasdeckel aufsetzen und leicht andrücken. Die Form in das tiefe Backblech stellen, 2-3 cm hoch heißes Wasser angießen und das Ganze im vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. bis 1 Stunde garen. Zum Servieren den Deckel abnehmen, den Eintopf abschmecken und mit Petersilie garnieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen