Schweinefleisch mit asiatischem Blütenkohl und Reisnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefleisch mit asiatischem Blütenkohl und Reisnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
600 g
400 g
Schweinefleisch Filet oder Lende
2
1
3 cm
frischer Ingwer
2 EL
helle Sojasauce
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln nach Packungsangabe gar kochen. Den Choi sum waschen, dicke Stengel schälen und putzen und in Stücke schneiden, die Blätter grob hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

2.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, putzen und wie den geschälten Ingwer in feine Streifen schneiden. Chili, Knoblauch und Chili mit dem Fleisch im Wok in heißem Öl 1-2 Minuten anbraten.
3.
Den Kohl untermengen, kurz mitbraten und mit ein wenig Sojasauce ablöschen. Unter Rühren fertig garen, mit Sojasauce und Fischsauce abschmecken und auf den abgetropften Nudeln angerichtet servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten