Schweinefleisch mit Champignonrahmsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefleisch mit Champignonrahmsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein26 g(27 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K32,5 μg(54 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin22,9 μg(51 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium880 mg(22 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure209 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Schweinefiletmedaillons à ca. 80 g
Salz
Pfeffer
1 EL Butterschmalz
1 kleine Zwiebel
250 g Champignons
1 TL Mehl
150 ml Fleischbrühe
100 ml Schlagsahne
2 Äpfel
1 EL Honig
1 EL Butter
2 Tomaten
2 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Medaillons abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Butterschmalz in einer Pfanne rundherum braun anbraten. Auf dem Ofengitter (Fettpfanne darunter) ca. 20 Minuten rosa gar ziehen lassen.
3.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Im Bratensatz glasig anschwitzen. Die Pilze putzen und halbieren. Zu den Zwiebeln geben und braun anbraten. Mit dem Mehl bestauben. Mit der Brühe und der Sahne ablöschen und ca. 5 Minuten leicht sämig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. Den Honig mit der Butter in einer heißen Pfanne aufschäumen lassen. Die Apfelspalten unterschwenken und 2-3 Minuten mit leichtem Biss dünsten.
5.
Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. In die Sauce geben.
6.
Das Fleisch mit der Sauce und den Apfelspalten auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.
7.
Dazu nach Belieben Gnocchi reichen.