Schweinefleisch mit Schwarzwurzeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefleisch mit Schwarzwurzeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
379
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien379 kcal(18 %)
Protein32 g(33 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe36,8 g(123 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E14,5 mg(121 %)
Vitamin K34,2 μg(57 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,1 mg(118 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium1.446 mg(36 %)
Calcium133 mg(13 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen8,4 mg(56 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure343 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Schweinefilet
750 g Schwarzwurzel
Salz
2 EL Essig
3 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl
100 ml Rotwein
500 g stückige Tomaten (1 Packung)
Zitronenpfeffer
Worcestersauce
25 g Butter
1 Bund Schnittlauch
Zitronenmelisse zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schwarzwurzeln waschen und abbürsten. In reichlich Salz-Essig-Wasser etwa 15 Minuten kochen.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken, dann in 3 EL heissem Öl in einem Topf glasig werden lassen, mit Wein ablöschen und das Tomatenfruchtfleisch einrühren. Mit Salz, Zitronenpfeffer und Worcestersauce würzen, zugedeckt gut 10 Minuten köcheln lassen.
3.
Die Schwarzwurzeln abgiessen, kalt abschrecken und schälen. Wurzeln in schräge, lange Stücke schneiden.
4.
Die Tomatenmischung in eine breite Auflaufform geben, die Schwarzwurzeln darauf legen. Mit Butterflöckchen belegen und zugedeckt 20 Min. im vorgeheizten Backofen (200°) garen.
5.
Zwischenzeitlich Schweinefilet mit Zitronenpfeffer einreiben und im restlichen Öl rundherum kurz und kräftig anbraten, salzen, bei kleiner Hitze rundherum noch gut 10 Minuten weiterbraten.
6.
Zum Servieren das Schweinefilet in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Schwarzwurzel-Tomaten-Gemüse anrichten. Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüber streuen. Mit Zitronenmelisse garniert servieren.
Schlagwörter