Schweinefleisch-Rolle mit Knoblauchfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefleisch-Rolle mit Knoblauchfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefiletOlivenölSenfSalbeiKnoblauchknolleSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Schweinefilet küchenfertig pariert
1 EL
scharfer Senf
80 g
2
1 Handvoll
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und längs etwa 1 cm dick zu einer Roulade aufschneiden (oder vom Metzger schneiden lassen). Mit dem Senf bestreichen und dem Schinken belegen. Die Knoblauchzehen schälen. Den Salbei abbrausen, trocken schütten und die Blätter abzupfen. Mit dem Knoblauch und 2 EL Öl vermengen. Diese Mischung auf dem unteren Drittel der Roulade verteilen, salzen, pfeffern und einrollen. Mit Küchengarn binden und auch außen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne rundherum im restlichen Öl goldbraun anbraten. Auf dem Gitter im Ofen (Fettpfanne darunter) ca. 40 Minuten garen.
3.
Die Roulade aus dem Ofen nehmen und mit Alufolie abgedeckt kurz ruhen lassen. Das Küchengarn entfernen und in Scheiben geschnitten servieren.