Schweinefleisch-Sandwich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefleisch-Sandwich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 28 min
Fertig
Kalorien:
447
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien447 kcal(21 %)
Protein23 g(23 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K22,5 μg(38 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium603 mg(15 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure158 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Schweinegeschnetzeltes
1 Knoblauchzehe
2 cm frischer Ingwer
2 EL Sojasauce
2 EL Hoisin-Sauce
1 EL Fischsauce
1 Möhre
100 g Knollensellerie
Salz
1 TL Reisessig
1 Zwiebel
2 EL Sesamöl
Chilipulver
4 Baguettebrötchen
Koriandergrün zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Geschnetzelte abbrausen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Beides mit der Sojasauce, der Hoisinsauce und der Fischsauce unter das Fleisch mischen und abgedeckt im Kühlschrank etwa 2 Stunden ziehen lassen.
2.
Die Möhre und den Sellerie schälen und und in feine Streifen (nach Belieben mit dem Buntmesser) schneiden. In Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit dem Essig vermischen und ziehen lassen.
3.
Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
4.
Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in einem Wok oder in einer Pfanne im heißen Öl unter Rühren 1-2 Minuten anbraten. Die Zwiebel zugeben, kurz mitbraten, mit der Marinade und ein wenig Wasser beträufeln und 1-2 Minuten fertig garen. Mit Chili abschmecken.
5.
Die Brötchen längs einschneiden und mit dem Fleisch füllen. Das Gemüse darüber streuen und mit Koriandergrün garniert servieren.