Schweinefleisch-Wraps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefleisch-Wraps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 6 h 45 min
Fertig
Kalorien:
1257
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.257 kcal(60 %)
Protein98 g(100 %)
Fett80 g(69 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁4,8 mg(480 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin40,1 mg(334 %)
Vitamin B₆2,8 mg(200 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin24 μg(53 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.824 mg(46 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium128 mg(43 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink14,7 mg(184 %)
gesättigte Fettsäuren30,8 g
Harnsäure711 mg
Cholesterin310 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Für das Fleisch
2 kg Schweinenacken
6 EL Paprikapulver edelsüß
3 EL Puderzucker
1 EL Senfpulver
3 EL feines Salz
3 EL Chilipulver
3 EL Kreuzkümmel
2 EL gemahlener schwarzer Pfeffer
3 EL Knoblauchgranulat
2 EL Cayennepfeffer
Für die Wraps
2 Salatherzen z. B. Romana
1 Avocado
2 EL Limettensaft
1 rote Chilischote
1 Handvoll frisches Koriandergrün
4 Tortillafladen
Limettenspalte zum Servieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. Die Gewürze miteinander vermischen und das Fleisch rundherum einreiben. In Klarsichtfolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
2.
Ein großen Kugelgrill kreisförmig mit zwei Reihen Briketts auslegen. Darauf gewässerte Holzchips streuen. 8-12 weißglühende Kohlen in den Grill legen. Die Temperatur im Grill messen mit den Luftschiebern ca. 110°C regulieren. Eine feuerfeste Schale mit Wasser auf die Mitte des Grillrosts legen. Das Fleisch in den Grill geben und verschließen. Mit einem Fleischthermometer regelmäßig die Temperatur messen, das Fleisch ist fertig wenn es ca. 93°C Kerntemperatur hat. Diese ist nach ca. 10-18 Stunden erreicht. Danach das Fleisch vom Grill nehmen und in Alufolie gewickelt ruhen lassen.
3.
Für die Wraps den Salat waschen, trocken schleudern und grob zerkleinern. Die Avocado schälen, in Spalten schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Die Chili(s) in Ringe schneiden. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Die Tortillas in einer Pfanne ohne Fett 1-2 Minuten erwärmen. Mit den Zutaten und dem Fleisch belegen. Dazu Limettenschnitze reichen.