Schweinefleischcurry mir Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefleischcurry mir Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Schweinefleisch Schnitzelfleisch
½ Bund Frühlingszwiebeln
3 Tomaten
1 rote Chilischote
3 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Currypulver
1 Dose Kokosmilch 400 ml ungesüßt
1 Banane
Zitronensaft
300 g Basmatireis
Salz
Kokosnuss (Fruchtfleisch) oder 3 EL Kokosraspel

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.
2.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden.
3.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
4.
Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen, weiße Innenhäute abschneiden und in quer in feine Streifen schneiden.
5.
Öl In einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Frühlingszwiebeln, Tomaten und Chilistreifen zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Curry darüber stäuben, mit dem Fleisch mischen und kurz andünsten, aber nicht verbrennen lassen.
7.
Kokosmilch angießen und zugedeckt ca. 40 Minuten bei schwacher Hitze schmoren. Ab und zu umrühren. Banane in Scheiben schneiden. In die Sauce geben und offen einige Minuten köcheln lassen.
8.
Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken,
9.
Den Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb gründlich waschen und mit der doppelten Menge Wasser aufkochen, etwas salzen und zugedeckt ca. 15 Min. bei kleinster Hitze ausquellen lassen.
10.
Kokosfruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden (oder Kokosraspel in einer Pfanne kurz anrösten) und unter den Reis mischen.