Schweinegulasch mit Kartoffelpüree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinegulasch mit Kartoffelpüree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
890
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien890 kcal(42 %)
Protein49 g(50 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁2,6 mg(260 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin23,5 mg(196 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium1.557 mg(39 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink9,8 mg(123 %)
gesättigte Fettsäuren25,8 g
Harnsäure407 mg
Cholesterin215 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Schweinefleisch z. B, Schulter
1 EL
100 ml
150 ml
800 g
mehligkochende Kartoffeln
150 ml
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne im heißen Öl rundherum braun anbraten. Mit dem Marsala und der Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 45 Minuten gar schmoren lassen. Nach Bedarf noch Brühe ergänzen.
2.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Die Sahne aufkochen lassen, über die Kartoffeln gießen und mit der Butter zu einem cremigen Püree verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Sauce nach Bedarf offen noch etwas einköcheln lassen, abschmecken und mit dem Fleisch und dem Püree angerichtet servieren.