Schweinegulasch mit Sauerkraut

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinegulasch mit Sauerkraut
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
535
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien535 kcal(25 %)
Protein34 g(35 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K40,1 μg(67 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,5 mg(121 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C109 mg(115 %)
Kalium1.411 mg(35 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure264 mg
Cholesterin125 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Schweinenacken
300 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
500 g Sauerkraut
2 EL Butterschmalz
1 TL Kümmel
1 EL Paprikapulver
2 TL Tomatenmark
¼ l Fleischbrühe aus dem Glas
1 rote Paprikaschote
100 g saure Sahne
400 g mehlig kochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Butterschmalz erhitzen, Fleisch unter Rühren kräftig anbraten, herausnehmen und Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Sauerkraut zerpflücken, dazugeben und mit Kümmel, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Fleisch untermischen, Tomatenmark unterrühren und Brühe angießen. Gulasch zugedeckt 1 1/2 Stunden schmoren lassen. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, würfeln und unter das Gulasch mischen. In 5 Minuten fertig garen.
2.
Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser in 20 Minuten garen. Abtropfen lassen. Gulasch auf Tellern anrichten, mit saurer Sahne beträufeln und mit Salzkartoffeln servieren.