Schweinekarree mit Kräuterbutter und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinekarree mit Kräuterbutter und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
598
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien598 kcal(28 %)
Protein52 g(53 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,9 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin20,9 mg(174 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure264 μg(88 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C177 mg(186 %)
Kalium1.933 mg(48 %)
Calcium230 mg(23 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure432 mg
Cholesterin150 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 EL
2 EL
150 ml
1 EL
grober Senf
20 ml
½ Bund
1 EL
800 g
Kürbis geschält und entkernt
1
Spitzkohl ca. 800 g
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KürbisSchlagsahneMehlÖlSenfBasilikum

Zubereitungsschritte

1.
Koteletts waschen und trocken tupfen. Nach Belieben Knochen entfernen.
2.
Kürbis würfeln. In 1-2 EL heißer Butter anschwitzen, etwas Wasser angießen und zugedeckt ca. 25-30 Min. gar köcheln lassen. Salzen und pfeffern.
3.
Spitzkohl putzen und klein schneiden. In Salzwasser ca. 3-4 Min. bissfest blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Fleisch salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in heißem Öl auf jeder Seite braun anbraten. Etwas Wasser und die Sahne angießen, Senf unterrühren und zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 10-15 Min. gar ziehen lassen. Fleisch ab und zu wenden und ggfls. noch etwas Wasser angießen.
5.
Spitzekohl in 2 EL heißer Butter schwenken, mit Salz abschmecken.
6.
3 EL Butter schmelzen lassen. Gehackte Basilikumblätter und Petersilie zugeben und mit Cayennepfeffer würzen.
7.
Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, alles mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Kräuterbutter beträufelt servieren.
Schlagwörter