Schweinekarreebraten mit Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinekarreebraten mit Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein1 g(1 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K18,9 μg(32 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium398 mg(10 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ g Schweinekarree küchenfertig pariert und geputzt
grobes Meersalz oder Salzflakes
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Majoran
20 g Butterschmalz
150 ml Cidre
6 Äpfel z. B. Boskop
30 g zerlassene Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CidreButterButterschmalzMajoranMeersalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben. In einem Bräter das Butterschmalz zerlassen und das Karree rundherum anbraten. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten braten, dann die Temperatur auf 175°C Ober-und Unterhitze reduzieren, den Cidre angießen und den Braten weitere 60-80 Minuten schmoren lassen. Dabei immer wieder mit der Bratenflüssigkeit begießen. Die Äpfel waschen und 40 Minuten vor Ende der Garzeit mit in den Bräter setzen. Mit etwas zerlassener Butter beträufeln und backen lassen. Am Ende der Garzeit den Backofen auf Grillfunktion hochschalten, den Braten auf ein Ofengitter setzen (Fettpfanne darunter) und 10-15 Minuten knusprig grillen. Das Karree in Scheiben schneiden und mit den Äpfeln servieren.