Schweinekarrees mit Äpfeln und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinekarrees mit Äpfeln und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
695
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien695 kcal(33 %)
Protein49 g(50 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K26,5 μg(44 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin22,6 mg(188 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin21,5 μg(48 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.757 mg(44 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure433 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g kleine, junge Kartoffeln
Salz
300 g kleine Möhren
250 g Zuckerschoten
2 rotschalige Äpfel
1 EL Zitronensaft
2 Frühlingszwiebeln
4 Schweinekoteletts küchenfertig, ohne Knochen
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
4 EL Butter
1 TL Puderzucker
200 ml Cidre
100 ml Fleischbrühe
gemahlener Zimt
Speisestärke nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhreZuckerschotenCidreButterPflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln gründlich wasche und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen.

2.

Zwischenzeitlich die Möhren schälen und in kochendem Wasser mit einer Prise Salz 6 Minuten blanchieren. Die Schoten waschen, putzen und nach 3 Minuten zu den Möhren geben und mitgaren. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

3.

Die Äpfel waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft mischen. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in schmale Ringe schneiden.

4.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit Ö von beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und warm halten. Die Butter in der Pfanne zerlassen und die Apfelspalten und Zwiebelringe kurz anschwitzen. Mit dem Puderzucker bestauben, leicht karamellisieren lassen und mit dem Cidre und der Brühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zimt würzen, abschmecken und leicht einköcheln lassen. Nach Belieben mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke abbinden.

5.

Die Schoten und Möhren in der restlichen Butter schwenken, salzen und pfeffern. Mit dem Fleisch auf vorgewärmte Teller anrichten und mit der Apfelsauce beträufeln. Sofort servieren.

Schlagwörter