Schweinekrustenbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinekrustenbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ Krustenbraten (Schulter)
2 Öl
750 g Kartoffeln (festkochend)
500 g Möhren
2 Stangen Lauch
4 rotschalige Äpfel (Bioladen)
½ Bund Majoran
Salz
Pfeffer
1 TL Speisestärke
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhreMajoranÖlApfelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 150° vorheizen. Die Schwarte des Bratens längs (parallel zum Anschnitt) einschneiden, das Fleisch salzen und pfeffern, nicht die Schwarte. Braten mit der Schwarte nach oben auf ein leicht geöltes Backblech setzen und für 2,5 Std. in den Ofen schieben.
2.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Möhren schälen, Lauch putzen, waschen, beides schräg in 1 cm große Scheiben schneiden. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
3.
Alles zusammen mit dem restlichen Öl, Salz und Pfeffer würzen und nach 90 Min. zum Braten geben.
4.
Den Majoran abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Nach der Garzeit das Blech aus dem Ofen nehmen und den Backofengrill anstellen. Bratenfond abgießen, Gemüse in eine Schüssel füllen, warm stellen. Krustenbraten unterm Grill kross werden lassen. Den Fond etwas einkochen lassen. Krustenbraten anschneiden, mit Gemüsemischung und Sauce anrichten und mit frischem Majoran dekoriert servieren.
Schlagwörter