Schweineleber mit Bratkartoffeln

und Bratäpfeln
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweineleber mit Bratkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben
125 ml
4
große Kartoffeln
2 EL
Rapsöl oder Olivenöl
4
große Äpfel
2 EL
etwas Instant- Mehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Leberscheiben waschen und 15 Minuten in kalte Milch legen (so schmeckt die Leber zarter). Kartoffeln schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2.

Öl in einem flachen Bratentopf erhitzen. Kartoffelscheiben hineingeben, salzen, pfeffern und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Minuten braten, dabei 2-3 mal wenden.

3.

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und mit 1 EL Zucker, ½ TL Zimt und dem Saft von ½ Zitrone vermischen. Die abgetropfte Leber in Mehl wenden und im heißen Fett auf jeder Seite 2-3 Minuten braten.

4.

Herausnehmen, salzen und auf die angerichteten Kartoffeln legen. Warm stellen. Die Äpfel im Bratfett ca. 2 Minuten braun braten und über die Leber geben.