Schweinelebergulasch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinelebergulasch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
375
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien375 kcal(18 %)
Protein34 g(35 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A56,1 mg(7.013 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K25,1 μg(42 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂4,8 mg(436 %)
Niacin32,4 mg(270 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure226 μg(75 %)
Pantothensäure10,7 mg(178 %)
Biotin47,7 μg(106 %)
Vitamin B₁₂58,6 μg(1.953 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.037 mg(26 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen26,9 mg(179 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink11,1 mg(139 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure794 mg
Cholesterin567 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
2 TL
50 g
200 g
125 ml
35 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweineleberMöhreRotweinZwiebelSchlagsahneÖl

Zubereitungsschritte

1.

Gesäuberte Leber in Streifen schneiden. Dann in heißem Öl scharf anbraten. Gewürfelte Zwiebel und in feine Stifte geschnittene Möhren mit andünsten. Rotwein angießen und etwas einkochen lassen. Das Gulasch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne unter das erhitzte Gulasch rühren und mit feingeschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.