Schweinelendchen mit Kohlrabi-Pommes

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweinelendchen mit Kohlrabi-Pommes

Schweinelendchen mit Kohlrabi-Pommes - Zartes Fleisch mit leckerer Gemüsebeilage.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
287
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien287 kcal(14 %)
Protein36 g(37 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K15,9 μg(27 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium1.010 mg(25 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure263 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Schweinelende
Salz
Pfeffer
50 g Margarine
600 g Kohlrabi
Muskat
gehackte Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KohlrabiMargarineSalzPfefferMuskatBasilikum

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch kalt abspülen, trockentupfen, von Sehnen befreien und in 1,5 cm breite Medaillons schneiden.

2.

Das Fleisch salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit 20 g zerlassener Margarine rundherum scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und die Medaillons rosa garziehen lassen.

3.

Inzwischen Kohlrabi schälen, in Streifen schneiden, in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Kohlrabi in einem Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

4.

In einer Pfanne restliche Margarine erhitzen und die Kohlrabistreifen rundherum goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

5.

Kohlrabi zusammen mit den Schweinemedaillons auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Basilikumblättchen bestreut servieren.