Schweinelendchen Rasputin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinelendchen Rasputin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zubereitungsschritte

1.

Die vorbereiteten Schweinelendchen mit Pfeffer, Salz und Paprika einreiben und in heißem Öl von allen Seiten braun braten. Den Deckel auf die Pfanne legen und etwa 10 Minuten garen. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Speck und Zwiebel in Würfel schneiden und in dem restlichen Bratfett anbraten.

2.

Paprikaschoten halbieren, aushöhlen, waschen, in kleine Würfel schneiden, zu den Speck-Zwiebel-Würfeln geben und 10 Minuten mit aufgelegtem Deckel dünsten. Daraufhin mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen, mit Wodka ablöschen. Fleischbrühe dazugießen, aufkochen und mit in wenig Wasser angerührter Speisestärke leicht binden.

3.

Die Sauce abschmecken und zu den aufgeschnittenen Schweinelendchen servieren. Die Lendchen werden jeweils in einem aufgespritzten Kranz von Kartoffelpüree angerichtet und mit Gewürzgürkchen und Sauerrahm verziert.

Bild des Benutzers bob_farinella
Wir geneissen dieses Gericht seit über 30 Jahre. Koestlich!