Schweinelende füllen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinelende füllen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein59 g(60 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁2,3 mg(230 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin25,3 mg(211 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.297 mg(32 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure398 mg
Cholesterin138 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Schweinelende
50 g Mandelkerne gehackt
100 g getrocknete Aprikosen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
1. Fleisch waschen, trocken tupfen und waagrecht am unteren Drittel einschneiden. Nicht ganz durchschneiden und auseinander klappen. Weiterschneiden und waagrecht halbieren. Wieder nicht ganz durchschneiden und das Fleisch auseinander klappen.
2.
Mandeln in einer unbeschichteten Pfanne goldbraun anrösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Aprikosen hacken.
3.
2. Fleisch salzen, pfeffern und Aprikosen auf dem Fleisch verteilen. Darüber die Mandeln streuen.
4.
3. Fleisch wieder aufrollen und mit einem Küchengarn zusammenbinden.
5.
Nach Belieben außen ebenfalls salzen, pfeffern, in heißem Öl von allen Seiten anbraten und im vorgeheizten Ofen bei 140°C ca. 60-70 Min. fertig garen.
Schlagwörter