0

Schweinelende mit Orangensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinelende mit Orangensauce
200
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h
Fertig
Nährwerte
Fett9,5 g
gesättigte Fettsäuren4,27 g
Eiweiß / Protein1,66 g
Ballaststoffe1,62 g
zugesetzter Zucker12,57 g
Kalorien200
1 Portion enthält
Brennwert200
Eiweiß/Protein/g1,66
Fett/g9,5
gesättigte Fettsäuren/g4,27
Kohlenhydrate/g24,78
zugesetzter Zucker/g12,57
Ballaststoffe/g1,62
Cholesterin/mg13,58
Vitamin A/mg15,05
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0,63
Vitamin B₁/mg0,06
Vitamin B₂/mg0,03
Niacin/mg0,35
Vitamin B₆/mg0,05
Folsäure/μg20,37
Pantothensäure/mg0,17
Biotin/μg0,65
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg35,21
Kalium/mg132,09
Kalzium/mg60,8
Magnesium/mg7,79
Eisen/mg0,1
Zink/mg0,06

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
1 ⅕ g
Schweinelende ausgelöst, mit Fettschicht
10 g
2
unbehandelte Orangen
4 EL
körniger Dijonsenf
4 EL
brauner Zucker
1 EL
180 ml
1 EL
60 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Schweinelende abbrausen, trocken tupfen und die Fettschicht mehrmals einschneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. Eine Orange heiß abwaschen und die Schale abreiben. Beide Orangen auspressen und den Saft beiseite stellen. Den Ingwer mit dem Orangenabrieb vermengen, 1 große Prise Pfeffer und je 1 EL Senf und Zucker dazu geben. Den Braten damit gründlich einreiben und abgedeckt ca. 45 Minuten bei Zimmertemperatur marinieren lassen.
Video Tipp
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 2/3
Danach trocken tupfen und gut salzen. Das Öl in einem großen Bräter erhitzen und das Fleisch rundherum darin ca. 5 Minuten anbraten, den Zucker etwas karamellisieren lassen, aber auf keinen Fall zu stark braten, sonst wird der Geschmack bitter. Mit etwas Orangensaft und Fleischfond ablöschen und den übrigen Senf sowie Zucker einrühren. Den Braten abdecken und ca. 20 Minuten schmoren lassen. Dann wenden und den übrigen Saft und Fond dazu gießen. Nochmals ca. 30 Minuten garen lassen. Nach Bedarf Fond ergänzen.
Schritt 3/3
Dann aus der Reine nehmen und in Alufolie gewickelt ca. 10 Minuten ruhen lassen. Währenddessen die Sauce im Bräter loskochen, die Konfitüre und die Créme fraîche einrühren und abschmecken. Den Braten in Scheiben geschnitten und mit der Sauce auf einer Platte anrichten. Dazu passt Brokkoli und Kartoffelgratin.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Xavax Kaffeedose Edelstahl 500g, Kaffeebehälter mit Aromaverschluss, inkl. Dosierlöffel im Deckel, Anti Finger Print Beschichtung, Aufbewahrung von 1,8l / 500g Kaffeepulver/-bohnen
VON AMAZON
18,39 €
Läuft ab in:
Arteesol Trinkflasche Edelstahl Wasserflasche 500/750/1000 ml Doppelwandige Vakuum BPA Frei Isolierte Flasche für Sport Fitness Fahrrad Laufen Camping usw 12 STD Kühlen & Warmhalten [9 Farben]
VON AMAZON
15,99 €
Läuft ab in:
KESSER Heizpilz Terrassenheizer Infrarotstrahler, Heizstrahler Quarzstrahler, Terrassenstrahler, (2100 Watt, 3 Heizstufen, Teleskoprohr verstellbar bis 210 cm, Elektro, Leistung:2100W
VON AMAZON
99,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages