Schweinemedaillons mit gebackenen Süßkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinemedaillons mit gebackenen Süßkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
369
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien369 kcal(18 %)
Protein25 g(26 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E12,1 mg(101 %)
Vitamin K14,2 μg(24 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,1 mg(93 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium920 mg(23 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Süßkartoffeln
3 EL Sonnenblumenöl
8 Schweinefiletmedaillons à ca. 80 g
Meersalz
Pfeffer
2 EL grob geschnittene Petersilie
2 EL Kräuter-Crème Fraîche nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Anschließend gut trocken tupfen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Mit 2 EL Öl beträufeln und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Zwischendurch ab und zu wenden.
3.
Währenddessen die Medaillons abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen Öl in einer heißen Pfanne von beiden Seiten 2-3 Minuten goldbraun braten. Bei milder Hitze 2-3 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Die Kartoffeln auf Tellern anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Petersilie bestreuen und darauf die Schweinemedaillons setzen.
5.
Nach Belieben mit einem Klecks Kräuter-Crème fraîche garniert servieren.
Schlagwörter