Schweinemedaillons mit Nudeln und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinemedaillons mit Nudeln und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
789
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien789 kcal(38 %)
Protein44 g(45 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K42,4 μg(71 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin25,5 mg(213 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin35,3 μg(78 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium1.358 mg(34 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren17,2 g
Harnsäure308 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Champignons
200 g Austernpilze
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
50 g Speckwürfel
100 ml trockener Weißwein
300 ml Schlagsahne
250 g Kirschtomaten
350 g Bandnudeln
8 Schweinefiletmedaillons à ca. 80 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Rapsöl
1 Handvoll Schnittlauch
1 Spritzer Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen. Die Champignons vierteln, die Austernpilze in Streifen zupfen oder schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Speck in einer Pfanne auslassen, die Schalotten- und Knoblauchwürfel hinzugeben und glasig schwitzen. Die Pilze hineingeben und kurz anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und die Sahne zugießen. Den Deckel aufsetzen und ca. 7 Minuten leise köcheln lassen. Die Tomaten waschen und zur Sauce geben.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
3.
Die Medaillons abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl in einer Pfanne auf beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten goldbraun braten. Bei milder Hitze 2-3 Minuten zugedeckt gar ziehen lassen.
4.
Den Schnittlauch abbrausen und trocken tupfen. 8 Halme zum Garnieren zur Seite legen, den Rest in Röllchen schneiden. Die Schnittlauchröllchen zur Gemüsesauce geben und diese mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
5.
Die Nudeln mit Hilfe einer Fleischgabel dekorativ zusammenrollen. Auf Teller verteilen, mit der Sauce beträufeln und die Medaillons auf die Nudeln setzen. Mit dem Schnittlauch garnieren und servieren.