Schweinemedaillons mit Paprikagemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinemedaillons mit Paprikagemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
274
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien274 kcal(13 %)
Protein21 g(21 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K14,9 μg(25 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C82 mg(86 %)
Kalium706 mg(18 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Schweinefilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butterschmalz
1 gelbe Paprikaschote
Zwiebeln Je 1 größere rote und weiße
60 g grüne Oliven
1 EL Kapern
4 kleine Tomaten
½ Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
Kräuter z. B. Majoran und Thymian zum Garniere
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und längs in Spalten schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch schälen und hacken.
2.
Tomaten waschen und halbieren.
3.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin anbraten, Paprika, Frühlingszwiebeln und Knoblauch zugeben, kurz mit braten, dann den Wein angießen und zugedeckt 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Oliven und Kapern zugeben.
4.
Fleisch in 4 Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Butterfett in einer Grillpfanne je Seite ca. 2 Min. kräftig braten.
5.
Gemüse mit Tomaten und Filetscheiben auf Tellern anrichten und nach Belieben noch mit Kräutern garnieren.