Schweineniere nach Hausfrauenart

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweineniere nach Hausfrauenart
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
3 Schweinenieren
1 große Zwiebel
20 g Butter
1 gestr. TL geriebener Thymian
1 EL Mehl
125 ml Brühe (Würfel)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterThymianZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Die Nieren waschen und von der Haut befreien. Darauf der Länge nach aufschneiden und die Sehnen herausschneiden. Die Nieren blättrig schneiden (schnetzeln). Die Zwiebel schälen und klein hacken.

2.

Die Butter erhitzen und die geschnetzelten Nieren mit der Zwiebel nur etwa 3-4 Minuten anbraten. Den Thymian daruntermischen. Die Nierchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

3.

Das Mehl zu dem Pfannenfond geben, bräunen und mit der Würfelbrühe ablöschen. Kurz aufkochen lassen und die Nieren darin anrichten.