Schweinerippchen mit Gemüse und Püree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinerippchen mit Gemüse und Püree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
1491
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.491 kcal(71 %)
Protein103 g(105 %)
Fett92 g(79 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E9,9 mg(83 %)
Vitamin K21,2 μg(35 %)
Vitamin B₁3,9 mg(390 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin44 mg(367 %)
Vitamin B₆3 mg(214 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin28,3 μg(63 %)
Vitamin B₁₂9,1 μg(303 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium2.911 mg(73 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium186 mg(62 %)
Eisen11 mg(73 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink7,9 mg(99 %)
gesättigte Fettsäuren34,7 g
Harnsäure706 mg
Cholesterin301 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg Schweinerippchen vom Metzger in Portionen geschnitten
2 große weiße Zwiebeln gehackt
2 Möhren gewürfelt
3 EL Rosinen
frische Petersilie gehackt
125 ml Sherry
3 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der MÜhle
Sonnenblumenöl
Worcestersauce
Für das Kartoffelpüree
1 kg Kartoffeln mehlig kochende Sorte
Butter
Milch
Frisch geriebene Muskatnuss
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSherryTomatenmarkRosinenZwiebelMöhre

Zubereitungsschritte

1.
Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen. Schweinerippchen nacheinander in 2-3 EL Öl in einer Pfanne rundum anbraten. Aus der Pfanne heben und beiseite stellen. In einer hohen Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Karotten andünsten. Die Zwiebel dazugeben und glasig mitdünsten. Den Sherry angießen und kurz ausdampfen lassen. Das Tomatenmark einrühren und 250 ml Wasser dazugeben. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, abgetropfte Rosinen dazugeben und die Schweinerippchen in die Sauce legen. Zugedeckt 25-30 Min. bei mittlerer Hitze schmoren. Noch mal mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce nach Belieben abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
2.
Kartoffeln in der Schale weich kochen. Kurz abkühlen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. 1 EL Butter und 150 ml Milch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Zu den Geschmorten Rippchen servieren.