Schweinerippe mit Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinerippe mit Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
dicke Schweinerippe küchenfertig
3
säuerliche Äpfel z. B. Granny Smith
200 g
150 ml
1 TL
frisch gehackter Majoran
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftMajoranApfelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
De Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Pflaumen in Apfelsaft einweichen. Die Äpfel schälen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in quer in schmale Scheiben schneiden. Die Pflaumen abgießen, in schmale Streifen schneiden und mit den Äpfeln, Semmelbrösel und Majoran mischen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, eine Tasche einschneiden und innen und außen salzen und pfeffern. Mit der Masse befüllen und verschließen.
3.
Den Braten mit der Fleischseite nach oben in einen Bräter setzen und in den vorgeheizten Ofen schieben. Nach 30 Minuten den Braten wenden, die übrige Füllung um den Braten herum verteilen, ca. 300 ml Wasser angießen und weitere 1 1/2 Stunden schmoren lassen. Bei Bedarf noch Wasser nachgießen.
4.
Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Braten in Scheiben geschnitten servieren.