Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schweinerippen in exotischer Currysauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinerippen in exotischer Currysauce
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 15 min
Zubereitung
0
Drucken

Zubereitung

Zubereitungsschritte

1.

Spareribs in kleine Stücke hacken. Knoblauch schälen und mit der geputzten Korianderwurzel fein hacken. Sojasauce, Korianderwurzel und Knoblauch miteinander vermischen und über die Spareribs geben. Etwa 1 bis 2 Std. durchziehen lassen. Zitronenblätter waschen, trocken tupfen und zerkleinern.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
2.

Basilikumzweige waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und zerkleinern. Fingerwurzeln und Peperoni waschen, putzen und der Länge nach in feine Streifen schneiden. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spareribs darin goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

3.

Etwas Öl abgießen. Im restlichen Öl die Currypaste kurz anbraten. Fischsauce und etwas Wasser dazugeben und verrühren. Die Spareribs untermischen. Fingerwurzeln, Zitronenblätter, grüne Pfefferkörner und Peperoni dazugeben, alles miteinander vermischen und etwa 50 Min. köcheln lassen. Mit Basilikum abschmecken.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Amarillo inox PLUS Handwärmer Lunch Box 40 W Deckel mit Dichtung, doppelter Spannung 220 V – 12 V + 2 herausnehmbare Edelstahl-Schalen
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Deconovo 2 er Set Gardinen Transparent
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Deconovo 2 er Set Gardinen Transparent
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages