Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Schweineröllchen mit glasierten Möhren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweineröllchen mit glasierten Möhren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Rouladen
1 Bund
Suppengrün ca. 250 g
4
Schweineschnitzel á ca. 180 g
Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Kümmel
2 TL
mittelscharfer Senf
8 Scheiben
Rohschinken oder Schinkenspeck
300 g
2
2 EL
500 ml
Speisestärke nach Belieben
Für die glasierten Möhren
800 g
junge Möhren
2 EL
100 ml
trockener Weißwein
50 ml
2 TL
1 Spritzer
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Suppengrün putzen, waschen, schälen und klein würfeln.
Schritt 2/5
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und nach Wunsch etwas flach klopfen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Kümmel würzen, mit Senf bestreichen und eine Roulade jeweils mit zwei Schinkenscheiben belegen. Das Sauerkraut gut abtropfen lassen und auf einem Brett kleiner hacken. Die Schalotten schälen, fein würfeln und in 1 EL heißem Butterschmalz andünsten. Das Sauerkraut zugeben, kurz mitdünsten und abschmecken. Anschließend auf die Schnitzel verteilen, aufrollen, die Seiten dabei einschlagen und mit Küchengarn festbinden. In einem Schmortopf in dem übrigen Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Dann herausnehmen und das Suppengemüse anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, den Bratensatz lösen und die Rouladen wieder einlegen. Bei geschlossenem Deckel und mittlerer Flamme, ca. 45 Minuten schmoren lassen. Dabei gelegentlich wenden.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 3/5
In der Zwischenzeit die Möhren nach Belieben schälen, putzen und dabei etwas Grün stehen lassen. 1 EL Butter in einer Pfanne zerlassen, die Möhren zugeben, mit dem Wein und der Brühe angießen und einmal aufkochen lassen. Dann bei schwacher Hitze 8-10 Minuten gar dünsten. Die Flüssigkeit sollte danach nahezu verdampft sein. Den Honig und die restliche Butter kurz vor Ende der Garzeit unter die Möhren schwenken und unter Schwenken glasieren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
Schritt 4/5
Nach Ende der Garzeit die Rouladen aus dem Topf entnehmen und die Sauce in einen weiteren Topf passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Stärke abbinden.
Schritt 5/5
Die Rouladen aufschneiden und mit etwas Sauce sowie den glasierten Möhren auf Tellern anrichten. Dazu passen Serviettenknödel.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Kaffeemühle, Godmorn Elektrische Kaffeemühle mit Edelstahl Schlagmesser, Espressomühle für 50 g Kaffeebohnen, Nuß und Gewürz, Sicherheitsschalter, Sicherheitsschloss, 150W
VON AMAZON
19,20 €
Läuft ab in:
int!rend 59-Teiliges Spritztüllen Set Profi, 42 nummerierte Edelstahl Spritztüllen, 2 Silikonbeutel, 10 Spritzbeutel, Reinigungsbürste, Deko-Spritze u. Broschüre
VON AMAZON
13,51 €
Läuft ab in:
SKERITO Schneidbretter, BPA frei Kunststoff Küche Schneidebretter mit rutschfesten Füßen und tiefen Tropf Saft Nut, 5er Set, grau
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages