Schweineröllchen und Bohnen-Birnen-Salat mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweineröllchen und Bohnen-Birnen-Salat mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
1029
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.029 kcal(49 %)
Protein104 g(106 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K55,4 μg(92 %)
Vitamin B₁3,7 mg(370 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin41,9 mg(349 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure125 μg(42 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin31,9 μg(71 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.921 mg(48 %)
Calcium167 mg(17 %)
Magnesium145 mg(48 %)
Eisen9,3 mg(62 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink12,4 mg(155 %)
gesättigte Fettsäuren22,1 g
Harnsäure746 mg
Cholesterin259 mg
Zucker gesamt14 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Schweineschnitzel küchenfertig, à ca. 80 g
4
150 g
geräucherter Bauchspeck
4 EL
1 EL
grobkörniger Senf
1 TL
frisch gehackter Majoran
Pfeffer aus der Mühle
6 Scheiben
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
100 ml
500 g
grüne Bohnen
2
Birnen z. B. Williams Christ
1 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und plattieren.
2.
Die Zwiebeln schälen, 2 Zwiebeln in schmale Streifen schneiden und die restlichen Zwiebeln fein hacken. Den Speck in feine Streifen schneiden und die Hälfte in einer heiße Pfanne mit 1 EL Öl knusprig braten. Die gehackten Zwiebeln zugeben, 1-2 Minuten mitbraten, vom Herd ziehen, abkühlen lassen, in eine Schüssel geben und mit dem Senf und Majoran vermengen.
3.
Die Schnitzel salzen, pfeffern, mit je einer Scheibe Parmaschinken belegen, die Speck-Zwiebel-Mischung darauf verteilen, aufrollen und mit Rouladennadeln fixieren.
4.
In einer Pfanne das Butterschmalz zerlassen, die Rouladen rundherum 4-5 Minuten goldbraun anbraten, mit dem Wein und Fond ablöschen und bei mittlerer Hitze und zur Hälfte aufgelegtem Deckel 15-20 Minuten schmoren.
5.
Inzwischen die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
6.
Den restlichen Speck mit den Zwiebelstreifen in einer Pfanne mit dem restlichen Öl 2-3 Minuten anbraten. Vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen.
7.
Die Birnen schälen, vierteln, von dem Kernhaus befreien und in schmale Spalten schneiden. Mit den Bohnen, der Speck-Zwiebel-Mischung, dem Bohnenkraut und dem Essig in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8.
Den Rouladen aus der Sauce nehmen, diese nach Belieben noch etwas einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9.
Die Rouladen von den Rouladennadeln befreien und halbieren. Den Salat auf Tellern anrichten, die Rouladen darauf setzen und servieren. Die Sauce separat dazu reichen.