Schweinerollbraten mit Ei-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinerollbraten mit Ei-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
250 g
1 EL
frisch gehackter Thymian
4
3
hartgekochte Eier
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Pflanzenöl für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflanzenölThymianTomateEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

2.

Den Rollbraten, abbrausen, trocken tupfen und ausbreiten. Das Brät mit dem Thymian vermengen und auf dem Fleisch verstreichen. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Auf das Brät streuen. Die Eier schälen und aneinander auf die Mitte des Bratens legen. Einrollen und mit Küchengarn binden. Rundherum mit Salz und Pfeffer würzen und in einen geölten Bräter legen. Im Ofen ca. 1,5 Minuten garen. Nach Bedarf ein wenig Wasser angießen und den Braten ab und zu mit der Bratenflüssigkeit übergießen.

3.

Vor dem Servieren das Küchengarn entfernen und in Scheiben schneiden.