Schweineschnitzel im Kräutermantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweineschnitzel im Kräutermantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
798
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien798 kcal(38 %)
Protein60 g(61 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E14,1 mg(118 %)
Vitamin K18,3 μg(31 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin23,3 mg(194 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin26,7 μg(59 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.428 mg(36 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium159 mg(53 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure360 mg
Cholesterin166 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g festkochende Kartoffeln
4 Schweineschnitzel á 180 g
4 EL gehackte Mandelkerne
3 EL gehackte Haselnüsse
3 EL gehackte Walnüsse
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 EL frisch gehacktes Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Mehl
1 Ei
2 EL Pflanzenöl
20 g Butterschmalz
1 TL getrockneter Majoran
Majoran zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und pellen. Die Kartoffeln vollständig auskühlen lassen. Den Backofen auf 150°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie leicht flach klopfen und dritteln. Die Nüsse mit den Kräutern mischen. Die Schnitzel salzen, pfeffern, zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zuletzt in der Kräuter-Nuss-Mischung wenden.

2.

Die Panade fest andrücken und die Schnitzel in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum goldbraun braten. Im vorgeheizten Ofen 5-7 Minuten gar ziehen lassen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne mit zerlassenem Butterschmalz unter gelegentlichem Wenden goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und zusammen mit den Schnitzeln auf vorgewärmte Teller anrichten. Mit Kräutern garniert und nach Belieben mit grünem Salat servieren.

Schlagwörter